Vita

2013 bis heute | Selbständige Kommunikationsberaterin
Gewerbeanmeldung in Berlin und verstärkter Einsatz als Beraterin für strategische Kommunikation. Fokus hier: Stiftungen, Vereine, Verbände. U.a.: Sarah Wiener Stifung, Johanssen + Kretschmer Strategische Kommunikation GmbH, Deutsche Morbus Crohn/Colitis ulcerosa Vereinigung.

2009 bis heute | Freie Journalistin
Verfassen von Beiträgen zu internationaler Politik und Gesellschaft mit Schwerpunkt USA aus Berlin und zeitweise Washington DC/USA, u.a. als freie Korrespondentin im US-Präsidentschaftswahlkampf 2012 für stern.de. Weitere Referenzen: America Journal, Das Parlament, Deutsches Ärzteblatt, Deutsche Welle, Österreichische Ärztezeitung. Über das Schreiben hinaus Tätigkeiten als Chef vom Dienst/CvD (Deutscher Ärzte-Verlag) und als Social Media Community Manager (Deutsche Welle).

2008 | Auslandsstipendium USA
Agenturerfahrung bei Deutschlands größter Nachrichtenagentur (dpa), Stippvisite im ARD-Studio Washington – und damit Auslandsberichterstattung zu Zeiten des amerikanischen Präsidentschaftswahlkampfes. Der Sprung ins Ausland gelang mithilfe eines Stipendiums der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ).

2006-2008 | Redakteurin Gesundheitsbranche
Verantwortung für eine Vielzahl von Fach-Publikationen – von der Heftplanung, über die Steuerung von Autoren und Grafikern bis zur Zusammenarbeit mit Lektoren, Druckereien und dem Vertrieb. Zum Job gehörte auch: Verlagsrepräsentanz nach außen auf Reisen im In- und Ausland.

2004-2006 | Tageszeitungsvolontariat
Klassische Journalistenausbildung in der gesamten Bandbreite des Journalismus: Politik, Wirtschaft, Lokales, Sport sowie Layout und Fotografie. Extra: Konzeption, Organisation und redaktionelle Umsetzung einer multimedialen Kampagne für junge Leser/Wähler für das Politikressort anlässlich der Landtagswahl in Baden-Württemberg.

1999-2004 | Freie Mitarbeit & Studium
Kinderfernsehen bei ARD und Super RTL, Hörfunk beim Lokalradiosender, langjährige freie Mitarbeiterin der Bonner Rundschau. Davor und dabei: Studium (Politik, Völker- und Europarecht, Geschichte). Abschlussarbeit: „Das Ringen um die Wählergunst – SPD und CDU/CSU im Bundestagswahlkampf 2002“.


Weiterbildung
bedeutet für mich Entwicklung. Ich nehme regelmäßig an Fortbildungen teil, informiere mich über aktuelle Trends in der Medien- und Kommunikationsbranche und eigne mir das nötige Know-how für eine erfolgreiche Selbständigkeit an.

Social Media | 2016
Tagesseminar des Deutschen Journalisten Verbandes, Berlin

Zeitmanagement | 2015 | 2014
Teilnahme an Zeitmanagement-Seminaren von Janka Hegemeister, Berlin

Schrift-Englisch | 2015 | 2014
Einzelstunden am GLS Sprachzentrum, Berlin

Sachbuch schreiben | 2014
Tagesseminar mit Referent Christoph Links vom Chr. Links Verlag, Berlin

InDesign | 2014
Mehrtägiges Seminar am Berufsförderungsinstitut Österreich, Wien/Österreich

Bloggen | 2014
Mehrtägiges Seminar mit dem Team von Lousy Pennys, München

Tablet Publishing | 2013
Webinar des Deutschen Journalisten Verbandes

Social Media-PR | 2013
Mehrstufiges Webinar (5 Module) des Deutschen Journalisten Verbandes

Markenbildung | 2013
Tagesseminar des Journalistenverband Berlin-Brandenburg, Berlin

Professionelle PR-Konzeption | 2011
Mehrtägiges Seminar an der Berliner Journalistenschule, Berlin

Porträts schreiben | 2010
Mehrtägiges Seminar an der Berliner Journalistenschule, Berlin

Videojournalismus | 2009
Mehrtägiges Seminar an der Akademie für Publizistik, Hamburg

Onlinejournalismus | 2009
Mehrtägiges Seminar an der Berliner Journalistenschule, Berlin